Passende Produkte in unserer Ausstellung in Dülmen

Zum Thema unterhalten wir eine Ausstellung in Dülmen im Münsterland. Hier gibt es weitere Informationen:

Folgende Ausstellungsstücke könnten Sie besonders interessieren:

Montagebeispiel CasaNova silber-metallic mit Doppeltür

CasaNova® Nebengebäude von Biohort

Mit den Nebengebäuden aus der Serie Casanova von Biohort gibt es nun hochwertige Stauraumlösungen für den Außenbereich, die auch hohen Ansprüchen gerecht werden. Anspruchsvolles Design, durchdachte Detaillösungen und hochwertige Materialien sind die wesentlichen Kennzeichen des Nebengebäudes Casanova.

Die Casanova Nebengebäude sind in einer Reihe von Systemgrößen und zwei verschiedenen Farben lieferbar. Die Seitenwände bestehen aus isolierten Sandwichelementen mit einer Beplankung aus polyamid-einbrennlackiertem Stahlblech. Bei einer Wandstärke von ca. 40 mm ergibt sich so für das Gartenhaus Casanova eine hervorragende Stabilität. In der Folge ist das Gartenhaus Casanova auch für Dachbegrünung bestens geeignet.

Verschiedene Größen des Nebengebäudes Casanova von Biohort gefertigt, sodass für jeden das passende Gartenhaus dabei sein kann. Casanova ist alternativ mit Außenwänden in den Farbtönen silber-metallic und dunkelgrau-metallic lieferbar. Die Wandinnenseiten sind immer weiß-grau gehalten.

Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit den von Ihnen gewünschten Ausbauoptionen. Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail!
Weitere detaillierte Informationen zum Nebengebäude CasaNova von Biohort finden Sie hier.

Das Nebengebäude Casanova ist von Haus aus komfortabel ausgestattet. Die gedämpfte Gasdruckfeder unterstützt das Öffnen und Schließen der Tür. Zusätzlich wird die Tür durch die Gasdruckfeder in geöffneter oder geschlossener Position gehalten.

   
       
Die Tür des Casanova ist werkseitig mit einer stabilen Zylinderschlossverriegelung versehen. In Verbindung mit den maßhaltigen Sandwichelementen der Wandkonstruktion ergibt sich ein gut geschützter Stauraum.    
       

Das auf dem Flachdach anfallende Regenwasser wird über zwei Dachgullys abgeleitet. Zwei Fallrohre auf der Rückseite des Nebengebäudes Casanova führen das Regenwasser ab.

   
       
Das hohe Maß der zulässigen Dachlast wird im wesentlichen durch die innenstehenden Dachsteher ermöglicht. Die Dachsteher sind in Wandfarbe gehalten und fügen sich unauffällig in das Gesamtbild des Nebengebäudes Casanova von Biohort.    
       

 

 

Zum Thema passende Produkte