LIVE-Ticker: Lieferung und kontaktlose 24/7-Abholung möglich!

Montage Steckzaunsystem Bangkirai

Wichtige Informationen

Nachfolgend eine Aufstellung von Dokumenten mit weiterführenden Informationen:

Online-Zaunplaner

Ihren Gartenzaun können Sie auch online planen. Nutzen Sie einfach einen unserer Online-Zaunplaner:

Montageanleitung des Steckzaunsystems aus Bangkirai

 

Schritt 1

Nachdem die Pfosten mittels H-Ankern senkrecht montiert worden sind, werden die U-Leisten auf die Pfosten geschraubt. Alle Verschraubungen des Bangkirai Steckzaunsystem sollten vorgebohrt werden.

Bei der Montage der U-Leisten ist darauf zu achten, dass die Aufsatzleiste später auf der U-Leiste aufliegt. Bis zur Pfostenspitze sollten daher ca. 4-5cm Platz bleiben.

 

Schritt 2

Die Bangkirai Profilbretter müssen in der Länge so geschnitten werden, dass die Köpfe der Bretter in den U-Leisten noch circa 0,5 cm Platz haben. So ist gewährleistet, dass die Bretter noch arbeiten können.

Die Bangkirai Profilbretter werden mit der aufstehenden Feder nach oben in die U-Leisten eingefädelt.

 

 

Schritt 3

Sofern die einzelnen Zaunfelder mit einer Aufsatzleiste versehen werden sollen, muss die Feder des obersten Zaunbrettes abgeschnitten werden.

 

 

Schritt 4

Für eine saubere Montage der Aufsatzleiste, sollte das oberste Zaunbrett aus Bangkirai nach dem Entfernen der Feder circa 15 mm über die U-Leiste herausragen.

 

 

Schritt 5

Die Aufsatzleiste wird zuerst lose aufgelegt. Anschließend wird sie von oben in die U-Leisten hinein verschraubt.

Für diese Schraubverbindungen sollten, wie für alle Verschraubungen im Zusammenhang mit Bangkirai, Edelstahlschrauben verwendet werden.

 

 

Schritt 6

Um die so genannte Blockschwindung zu vermeiden, muss abschließend jedes Bangkirai-Profilbrett mittig fixiert werden.

Dazu wird jedes Brett rechts und links mittels einer Edelstahlschraube mit der U-Leiste verschraubt. Hierzu bitte die Verschraubungen vorbohren.

Zum Thema passende Produkte