LIVE-Ticker: Lieferung und kontaktlose 24/7-Abholung möglich!

Details zur Zaunserie Design WPC Alu

Online-Zaunplaner

Ihren Gartenzaun können Sie auch online planen. Nutzen Sie einfach einen unserer Online-Zaunplaner:

Passende Produkte in unserer Ausstellung in Dülmen

Zum Thema Zaun unterhalten wir eine Ausstellung in Dülmen im Münsterland. Hier gibt es weitere Informationen:

Folgende Ausstellungsstücke könnten Sie besonders interessieren:

Stabiler Sichtschutz aus Alu und WPC

Zaunanlage Design-WPC in anthrazit mit silberfarbenen Pfosten.

WPC-Design Farbvarianten

Die Zaunelemente der Serie WPC-Design werden in den Farbvarianten anthrazit und sand gefertigt. Die stabilen Rahmen bestehen aus Aluminium und sind mit einer Pulverbeschichtung im Farbton silber-metallic versehen.

Design WPC sand

Design WPC anthrazit

 

Pfosten für die Zäune WPC-Design

Die Pfosten für die Zaunelemente stehen in den Farbtönen silber und anthrazit zur Verfügung. Fertigungsbedingt unterscheidet sich der Farbton der anthrazitfarbenen Pfosten von dem der anthrazitfarbenen Zaunelemente. Entsprechend besteht auch ein farblicher Unterschied zwischen den silberfarbenen Pfosten und den silberfarbigen Zaunrahmen.

Die Torelemente lassen sich ausschließlich an den speziellen Torpfosten montieren. Diese müssen grundsätzlich einbetoniert werden. Die obenstehenden Hinweise zu Farbunterschieden gelten sinngemäß auch hier.

Als zusätzliche Windsicherung empfehlen wir die Abstrebung der Pfosten mit den speziellen Sturmankern. Diese sind ebenfalls in den Farben silber und anthrazit lieferbar.

Materialbeschreibung WPC und typische Merkmale

Das Grundmaterial für WPC (Wood-Polymere-Composite) bildet eine Mischung aus Holzfasern und Kunststoff. Aus diesem Gemenge werden unter Hitze und Druck Profile für Zaunlamellen und andere Bauteile erzeugt. Bei den Terrassendielen und Zäunen der Marke Traumgarten liegt der Holzanteil bei ca. 60% und der des Kunststoffes bei ca. 40%.

Durch den Anteil des farbigen Kunststoffes wird der Grundfarbton des späteren Bauteiles vorgegeben. Leben im Sinne von Farb- und Strukturunterschieden kommt durch den Holzanteil in die Oberfläche des WPC. Die natürlichen Schwankungen im Farbton und der Struktur der Holzspäne führen bei genauer Betrachtung eben auch zu einem nicht immer einheitlichen Erscheinungsbild des WPC. In der Folge kann es daher schon zu unterschiedlicher Optik zwischen zwei direkt nebeneinanderliegenden Lamellen innerhalb eines Zaunfeldes aus WPC kommen.

Bei Pfosten, Zäunen und Toren handelt es sich um Elemente für die Gartengestaltung. Kratzer und andere Unregelmässigkeiten in der Oberfläche sind typische Merkmale und kein Reklamationsgrund.

Weiter wichtige Hinweise zur Pflege und Montage und möglichen Veränderungen unter Witterungseinfluss gibt die Montageanleitung.

Dem Fan besonders homogener Oberflächen bieten beispielswiese die Serien Stone und Riva von Traumgarten hervorragende Alternativen.

Pflegetipps für WPC Produkte

Zum Thema passende Produkte