MESEM GmbH & Co. KG MESEM GmbH & Co. KG
 
Baumarkt
Garten
Gartenmöbel
Indoor-Möbel
Holz
Kaminöfen
Zaun
Über Uns

Details zur Zaunserie Altai Maro

Wichtige Informationen

Nachfolgend eine Aufstellung von Dokumenten mit weiterführenden Informationen:

Online-Zaunplaner

Ihren Gartenzaun können Sie auch online planen. Nutzen Sie einfach einen unserer Online-Zaunplaner:

Zaunsystem Altai Maro aus Sibirischer Lärche

Die Zaunserie Altai Maro besteht aus naturbelassener Sibirischer Lärche. Diese Holzart zeichnet sich besonders durch ihren hellen, rot-braunen Farbton und ihre feinjährige Struktur aus. Im Vergleich zu deutscher Lärche fällt die Sibirische Lärche auch durch kleinere Äste und höhere Festigkeit auf.

Pflege und Werterhaltung von Altai Maro

Um die Schönheit und Lebensdauer der Zäune und Pfosten aus Sibirischer Lärche lange zu erhalten, bedarf es entsprechender Pflege. Wir empfehlen daher die umgehende Behandlung der Lärchen-Oberfläche mit einem geeigneten Holzschutz bzw. Pflegemittel.

Das Pflegemittel schützt die Zäune vor Wasserrändern, zu starker Feuchtigkeitsaufnahme und je nach Auswahl des Pflegemittes auch vor der normalen Vergrauung.

Auswahl des richtigen Pflegemittels für Sibirische Lärche

Zur Vermeidung ungewollter chemischer Reaktionen und damit einhergehenden Verfärbungen ist der Kontakt der Lärche mit eisenhaltigen Anstrichmitteln, Eisenspänen etc. zu verhindern.

Für den Schutz von Lärche empfehlen wir daher den Anstrich mit der bewährten HK-Lasur von Aidol. Um einen ausreichenden UV-Schutz zu erreichen, sollte der Farbton nicht heller als „Lärche“ gewählt werden.

TIPP: Der Anstrich sollte direkt nach der Lieferung erfolgen! So lassen sich alle Stellen der Zäune Tore und Pfosten gut erreichen und der Vergrauung etc. wird direkt am Anfang Einhalt geboten.

Längere Haltbarkeit von Altai Maro durch konstruktiven Holzschutz.

Vor Feuchtigkeit geschützte Hölzer halten grundsätzlich länger als feucht stehende. Einigen neuralgischen Punkten sollte daher besondere Beachtung geschenkt werden.

Speziell aufstehendes Regenwasser und der Kontakt mit Erdreich sollten vermieden werden. Der Einsatz geeigneter Bodenanker gibt den Pfosten Halt und schützt vor Erdkontakt.

Pfostenkappen halten die besonders saugfähigen Kopfenden der Pfosten schön trocken. Die erhältlichen Aufsatzleisten aus Edelstahl schützen die Zaunelemente vor stehender Nässe auf der Oberseite des Zaunrahmens.

Altai-Maro - Sichtschutzelemente aus Lärche

Zaunelemente Altai-Maro aus Lärche

Zum Thema passende Produkte