LIVE-Ticker: Lieferung und kontaktlose 24/7-Abholung möglich!

Details zur Zaunserie Jumbo Eiche

Wichtige Informationen

Nachfolgend eine Aufstellung von Dokumenten mit weiterführenden Informationen:

Gartenzaun Jumbo aus kerniger Eiche

Die Zäune der Zaunserie Jumbo Eiche rustik bestehen aus kerniger Eiche. Eiche ist von Natur aus sehr resistent gegen holzzerstörende Pilze und sorgt in Verbindung mit der Verschraubung aus Edelstahl für eine lange Haltbarkeit.

Die Abbildung zeigt die Eichenzäune in Verbindung mit den gegen Aufpreis erhältlichen Aufsatzleisten aus Aluminium. Diese Designleisten sehen super aus und schützen das Stirnholz der Zaunbretter vor eindringender Feuchtigkeit. Diese Maßnahme zum konstruktiven Holzschutz ist ein weiterer Beitrag für ein langes Zaunleben. Gleiches gilt für die Pfostenkappen aus Edelstahl, die das Kopfholz der Pfosten vor Staunässe schützen.

Gartenzaun aus der Zaunserie Jumbo Eiche rustik

Edelstahlverschraubte Konstruktion / Schutz vor Eisenkontakt

Die Verschraubung der Eichenbretter besteht aus Edelstahl. So ist eine lange Haltbarkeit der Verschraubung gewährleistet und Rostnasen und Verfärbungen durch Eisenionenkontamination werden insoweit verhindert.

Der Kontakt mit Eisen führt bei vielen Harthölzern, wie z.B. Eiche, zu starken Verfärbungen. Aus diesem Grund sollten ausschließlich Beschläge und Verschraubungen aus Edelstahl zum Einsatz kommen.

Eiche in rustikaler Sortierung

Die Zaunelemente bestehen aus massiven Eichenbrettern in rustikaler Sortierung. Typisch sind starke Äste und ein lebhafter Wechsel zwischen dunklem Kernholz und hellem Splintholz.

Zum typischen Erscheinungsbild gehören auch Spannungsrisse innerhalb des Materials. Diese bilden sich vor allem an den Kopfseiten der Bretter und Pfosten und im Bereich von Ästen.

Verwendung von Bodenankern

Für die Gründung der Pfosten werden in der Regel Pfosten aus verzinktem Eisen verwendet. Der direkte Kontakt mit dem Eisen kann zwar auch hier zu Verfärbungen führen, fällt in diesem Bereich jedoch nicht so stark auf. Selbstverständlich können statt dessen auch Bodenanker aus Edelstahl eingsetzt werden.

 

Ergänzend empfehlen wir die Montage von Pfostenkappen und Aufsatzleisten für den zusätzlichen Schutz des Eichenzaunes mit konstruktiven Mitteln.

Pflege und Werterhaltung

Die Oberfläche der Zäune Jumbo Eiche rustik ist werkseitig bereits mit einem Schutzöl behandelt worden. Hierbei handelt es sich um einen reinen Schutz der Oberfläche für den Transport.

Für die Werterhaltung der Zaunelemente und Pfosten empfiehlt sich die regelmäßige Nachbehandlung mit einem geeigneten Mittel. Wir empfehlen hierfür das Gartenholz-Öl von Xyladekor im Farbton natur dunkel.

Zur Erzielung eines ausreichenden Schutzes vor der UV-Strahlung ist ein hinreichender Anteil von Farbpigmenten im Holzöl notwendig. Transparente Anstrichmittel erfüllen diese Anforderung nicht.

Jumbo Eiche rustik: Sichtschutz für die Terrasse aus Eiche